Monatsspruch1911

Sa. 16. Nov. Trostkonzert

Herzliche Einladung zu einem Trostkonzert mit Njeri Weth
am Samstag,  dem 16.11.19, 20.00 Uhr, in unserer Gemeinde.

2019 11 16 Njeri Weth Institut Singwunder Portrait 1024x683


Was ist das besondere an einem Trostkonzert?

Lieder voller Kraft und Licht für die dunklen Stunden des Lebens. Dieses Konzert ist ein Geschenk. Ein Geschenk an alle, denen die Trauer die Luft nimmt und die Sorge die Tage trübt. Ein Geschenk an alle, die dem Trost der Ewigkeit und dem Segen alter Psalmen neu auf die Spur kommen wollen.

Im Trostkonzert kommt mein trauriges Herz ins Gespräch mit dem Schöpfer des Lebens. Mein Schweigen wird zum Psalm und der Himmel verweigert nicht länger die Antwort. Trostkonzerte fragen nicht nach meiner Gewissheit, sondern öffnen mir einen weiten Raum, in dem die schweren Töne meines Herzens auf die Melodien des größten Trösters treffen.

Die studierte Opernsängerin Njeri Weth bringt mit dieser neuen Konzertform verstärkt die seelsorgerlichen Möglichkeiten zeitgenössischer geistlicher Musik und lyrischer Texte zur Geltung.

Das Trostkonzert gestaltet sie gemeinsam mit ihrer einfühlsamen Band (Daniel Schunn, Piano und David Heise, Percussion).
 
An die Seite der Musik treten gottesdienstliche Elemente und Lesungen, die von Michael Oberländer und Eckart Döring vorgetragen werden.

Wir freuen uns auf diesen besonderen Abend.

Der Eintritt ist wie immer frei, wir sammeln aber am Ausgang. 

Die aktuelle Predigt

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...