Sonntagsschule (Kindergottesdienst)

Die Sonntagsschule beginnt sonntags um 10 Uhr gemeinsam für alle Kinder mit fröhlichem Singen und Beten und teilt sich dann in Gruppen auf. Nur am 1. Sonntag im Monat beginnen die Kinder mit der ganzen Gemeinde im Gottesdienst. Und manchmal gibt es extra eine "Geschichte für Kinder", die von den unterschiedlichsten Gemeindemitgliedern erzählt wird und deshalb immer sehr abwechslungsreich ist.

Es gibt z. Zt. drei Gruppen in den verschiedenen Altersstufen:

1. Gruppe: 4 - 7 Jahre

2. Gruppe 8 - 10 Jahre

3. Gruppe 11 - 13 Jahre (das sind die Bibel*Teens)

Engagierte Mitarbeiter versuchen, den christlichen Glauben kind- und altersgerecht zu vermitteln. Sie möchten den Kindern Raum geben, ihre eigenen Gedanken über Gott in vielfältiger Weise zum Ausdruck zu bringen.

Die Sonntagsschule steht für:
Geschichten erzählen, basteln, feiern, Erlebnisse, miteinander Gott entdecken, Familien-Gottesdienste und vieles mehr.

Ansprechpartnerin ist
Annette Lüttgens, Tel. 02051-22417 (Fax 256274),  e-mail: annette(at)luettgens.net