Nachdenkliches

 

unsererde
w e i t e r l e s e n



Er ist König ...

Der KÖNIG der Juden. Der KÖNIG der Völker. KÖNIG der Gerechtigkeit. KÖNIG der Zeitalter. KÖNIG des Himmels und KÖNIG der Herrlichkeit.
KÖNIG der Könige und HERR der Herren.
Kennst Du Ihn?


weiterlesen



Andachten mit Musik und bewegten Bildern
im Flash-Format

Liebesbrief (3,7 MB)
Gott hat dir einen Liebesbrief geschrieben...

Ein einfacher Zimmermann
(4,5 MB)

Die Geschichte eines Zimmermanns, der die Welt veränderte

Irischer Segen
(2,8 MB)


Psalm 121
(0,9 MB)


Seligpreisungen
(1,5 MB)

Die Seligpreisungen - der Kern der Botschaft  Jesu

Ein ganz besonderer Mann
(1 MB)


About sorrows...
(1,2 MB)


Universum
(1,6 MB)

Selbst fernste Galaxien und Sterne bezeugen Gottes Genialität

Psalm 139
(2,8 MB)


Headlines
(0,9 MB)

Was würde man heute über Jesus schreiben ?

Bewunderer und Nachfolger
(1,6 MB)

Der feine Unterschied zwischen Bewunderern und Nachfolgern

Paradies
(2,3 MB)

Ein Spaziergang durch das Paradies

Quelle: www.e-water.net


Wenn Du nicht schlafen kannst,
zähle keine Schäfchen, sondern rede mit dem Hirten.

Verfasser unbekannt - gefunden in Mitternachtsruf 10-2009 S.11


 

Sechs Tage sollst du arbeiten und all dein Werk tun; aber der siebente Tag ist ein Ruhetag, dem Herrn, deinem Gott, geweiht; da sollst du keine Arbeit tun, weder du noch dein Sohn, noch deine Tochter, noch dein Sklave, noch deine Sklavin, noch dein Rind, noch dein Esel, noch all dein Vieh, noch der Fremdling, der in deinen Toren ist, auf dass dein Sklave und deine Sklavin ruhen wie du.

Und sei dessen eingedenk, dass du Sklave gewesen bist im Lande Ägypten und dass der Herr, dein Gott, dich von dannen herausgeführt hat mit starker Hand und ausgerecktem Arm. Darum hat dir der Herr, dein Gott, geboten, den Ruhetag zu halten.
5. Mose 5, 13-15



Mehr als Israel den Sabbat bewahrt hat, hat der Sabbat sie bewahrt.
Erich Spier




Gott legt Lebenskräfte in diesen Tag hinein, die dann von ihm ausgehen können.
Walther Zimmerli



Sabbat bedeutete Freiheit. Freiheit will gefeiert werden.
Stefan Jung


 

Alles hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde.
Prediger 3, 1




Gott sorgt dafür, dass sich die Erde weiterdreht, auch wenn der Mensch eine Pause macht.
Volker Kessler



Am Sabbat ist die Sorge machtlos.
Lea Fleischmann



Der Sabbat ist ein Tag für das Leben.
Er ist kein Intermezzo, sondern Höhepunkt des Lebens.
Abraham J. Heschel



Gott hat sich nicht ausgeruht, weil er müde war. Er war nicht müde. Am siebten Tag hat er die Ruhe geschaffen. Darum ist die Ruhe das allergrößte Wunder.
Anna (aus: Hallo Mister Gott, hier spricht Anna)