Wenn Tiere reden könnten ...

Spatz, Blauwal, Schnabeltier, Regenwurm, Libelle, Goldregenpfeifer und eine Darmbakterie 'erzählen', wie wunderbar Gott sie geschaffen und mit welch erstaunlichen Fähigkeiten ihr Schöpfer sie ausgestattet hat.


Vorwort

Kap. 1   Von wegen Spatzenhirn – Der Feldsperling

Kap. 2   Fontänen statt Fingerabdrücke - Die Wale

Werner Gitt und Karl-Heinz Vanheiden ist es hervorragend gelungen, eine Menge Informationen zum Thema Schöpfung/Evolution auf eine äußerst interessante, unterhaltsame Weise zu vermitteln.
Mit feinem Humor und etwas Ironie gehen sie hier und da auf evolutionistische Theorien ein, konzentrieren sich aber ansonsten auf die Verdeutlichung von Gottes Weisheit und Größe als Schöpfer und Erlöser.

Weitere Inhalte aus diesem Buch folgen nach und nach. Einfach immer mal wieder hier 'reinschauen !!!


Herausgeber:
CLV – Christliche Literatur-Verbreitung e.V. Oliver Reichl
Ravensberger Bleiche 6  33649 Bielefeld
Tel.: 0521 9472414 eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir danken für die Erlaubnis zur Veröffentlichung.